Andrea Betche

bereichert die Band seit 2001 mit ihrem Gesang. A-Cappella und jazzige Balladen gehören zu ihren großen Leidenschaften. Wir freuen uns, dass sie das Singen mit dem EJO als Ehre empfindet. Aber seien wir ehrlich: Wäre ein JazzOrchestra ohne Sängerin nicht auch ein wenig farblos?

Hendrik Wördemann

angehender GlobalPlayer im Flugzeugbusiness bildet er zusammen mit Klaus-Peter das solide Fundament unserer Trumpet-Section. Seit kurzem erfreut er uns zudem mit seiner wohlklingenden Stimme und einem Repertoire zwischen Sinatra und Robbie Wiliams

1 | 2
1 | 2